Silent Witnesses

Kolumbien, Frankreich 202379 MinutenRegie: Luis Ospina, Jerónimo AtehortúaDarsteller: Mara Meba, Roberto EstradaFreigegeben ohne Altersbeschränkung

EXPERIMENTALFILM Fragmente von Filmen aus der Stummfilmzeit des kolumbianischen Kinos verbinden sich zu einer imaginären Erzählung: Das letzte Projekt von Luis Ospina ist ein Wunder der Collage. In Kolumbien wurden nur zwölf stumme Spielfilme gedreht. Zwei existieren in voller Länge, zwei sind verschwunden und von den anderen haben nur Teile überlebt. Begonnen von Luis Ospina und vollendet von dem Journalisten Jerónimo Atehortúa Arteaga, montiert das Found-Footage-Experiment die wiedergefundenen Bilder so zusammen, dass sie wie ein eigener Film erscheinen: Ein romantisches Melodram, das in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielt und die unmögliche Liebesgeschichte zwischen Efraín und Alicia erzählt.

Vorstellungen